Psychologie  -  besser als ihr Ruf

 

 Psychologie ist die Psycho-Logik des Menschen, d. h. z. Bsp., wenn 2 Menschen über die Auslegung eines Bibelzitats diskutieren, da hat jeder seine eigene Wahrheit, welche aus seiner eigenen Wahrnehmung heraus entsteht. Diese Wahrnehmung ist in der Regel abhängig von Erziehung, Kultur, Umfeld, Umgang, Weltanschauung und zeitweiligem politischem Geschehen. 

 

Von daher kann es keine einzige psychologische Anschauung für uns alle geben. Deshalb gibt es auch verschiedene Therapie- und Beratungsstile, es gilt nur daraus, für sich selbst, das passende zu finden, weil jeder Mensch seinen eigenen individuellen Weg im Leben besitzt.

Der Psychologische Weg kann daher immer nur als ein Stück Lebensbegleitung angesehen werden; es wird ihm beigestanden in seinem Erwachsensein fortzuschreiten. 

 

Seien es große Psychologen wie Sigmund Freud, Carl Gustav Jung, Alfred Adler, Carl Rogers, um nur einige zu nennen, mit ihren Erfindungen von Therapiemodellen, sie alle waren stets von der Bestrebung beseelt, dem Menschen auf seinem Weg zu helfen. Dazu sollten traurige, irregeleitete, einsame, verkannte, verlassene, überforderte, und somit oft kranke Menschen, therapiert werden, u.  a.  durch Analyse und einfühlsames Verstehen, um sie in gekonnter Gesprächsführung, zu Erkenntnissen und eigen-verantwortlichen Handeln zu bewegen. Manche Therapien werden, liegt eine ärztliche Diagnose zugrunde, medikamentös unterstützt. 

 

Darum ist Psychologie besser als ihr Ruf, denn nicht nur jener ist glücklich, der glaubt Probleme bzw. Lebens Herausforderungen einfach verdrängen zu können, sondern eher, wer sie recht anzunehmen und zu lösen weiß.

   Wer steht nicht manchmal im Leben vor einem Rätsel? - Streikt der Motor unseres Autos, ist das schon einfacher zu lösen, das wird in die Hände eines Fachmanns gegeben, zur Reparatur, zur Inspektion sogar vorsorglich.

   Wann waren Sie zum letzten Mal zur Inspektion, zur Reparatur für Ihre Seele, zur inneren Erneuerung. Eine Autowerkstatt, die passt, findet nicht jeder auf Anhieb, da schaut man in die Gelben Seiten, warum also nicht auch, um einen Fachmann für die Seele zu finden?

Alles Gute auf Ihrem Weg zur inneren Inspektion, wünscht Ihnen

Margareta Glade

Psychologische Beraterin, Coach und Autorin

 

 

 Ein gutes Gespräch kann uns ein Stück weiterbringen, in eine gute Richtung. Es kann auch einfach nur das 

Zuhören und das Mitgefühl sein.

Da kann ein guter Freund helfen, die Psychologische Beratung auch!